Das Müllheizkraftwerk (MHKW) Darmstadt.

Die ENTEGA AG, Darmstadt übernimmt im Auftrag des ZAS die Geschäftsführung des Verbandes, die Betriebsführung der Anlage und ist mit der kaufmännischen Abwicklung betraut.

 

Das MHKW in Darmstadt
Der Schlackebunker
Einfahrt Otto-Röhm-Straße
Kranladung mit bis zu 2,5t Müll
Innenraum
Kranfahrer in der Kabine

Der ZAS hat sich frühzeitig und konsequent der Gewährleistung einer langfristig gesicherten Abfallentsorgung, schadstoffarme Technik und  Schutz der Umwellt  verschrieben.  Das MHKW verbrennt nicht nur den Abfall, sondern produziert dabei auch Strom und Wärme - ein wirkungsvoller Beitrag zur CO2-Reduzierung. Die bei der Verbrennung erzeugte Strom- und Wärmeenergie wird in die Netze eingespeist und kommt den Menschen in der Region zugute.

80 Mitarbeiter der ENTEGA AG sorgen dafür,  dass die Anlage im 24-Stunden-Dauerbetrieb an 365 Tagen einwandfrei läuft.

Technische Daten »

Informationen zum Müllheizkraftwerk.

Emissionen »

Modernste Technik für eine saubere Umwelt.

Entsorgungsfachbetrieb »

Das MHKW Darmstadt: TÜV-geprüft mit Zertifikat.

Interaktives MHKW »

Virtueller Rundgang durch das Müllheizkraftwerk.

Besichtigung / Führung »

Besuchen Sie das Müllheizkraftwerk in Darmstadt!

Anfahrt/Öffnungszeiten »

So finden Sie den Weg zu uns ganz einfach.

Müllheizkraftwerk Darmstadt

Otto-Röhm-Straße 19
64293 Darmstadt
Tel. 06151 701-4071
E-Mail senden


Öffnungszeiten
Mo-Do 7.00 – 16.00 Uhr
Fr 7.00 – 15.00 Uhr
Sa 7.00 – 12.00 Uhr
 

Anfahrt / Routenplaner

ZAS

ENTEGA AG
Dr. Julia Klinger
Geschäftsführung ZAS
Frankfurter Straße 100


Tel. 06151 701-4091
Fax. 06151 701-4099
E-Mail senden

Interaktives Müllheizkraftwerk